Auch auf den Balearen/Mallorca/Spanien gibt es Mindestmaße die zu beachten sind

Die gesetzlich vorgeschriebene Mindestmaße der Fische die beim Angeln auf Mallorca & den Nachbarinseln beachtet werden müssen!

Mindestgrößen der Fische welche für die Freizeitfischerei gelten!

Fische mit Mindestgrößen von 9-11 cm:

europaeische_sardelle
Europäische Sardelle

Mallorquin: Aladroc / Boqueròn

Mindestgröße: 9 cm

Wissenschaftlicher Name:
Engraulis encrasicolus

 

 

gelbstiemenbrasse
Gelbstriemenbrasse
Mallorquin: Boga

Mindestgröße: 11 cm

Wissenschaftlicher Name:
Boops boops

 

 

zwergdorsch
Zwergdorsch

Mallorquin: Capellà / Capellàn

Mindestgröße: 11 cm

Wissenschaftlicher Name:
Trisopterus minutus

 

 

 

 

schnauzenbrasse
Schnauzenbrasse / Laxierfisch
Mallorquin: Gerret i xucla
/ Caramel y chucla
Mindestgröße: 11 cm

Wissenschaftlicher Name:
Spicara

 

 

rotbarbe
Rotbarbe
Mallorquin: Moll / Salmonete

Mindestgröße: 11 cm

Wissenschaftlicher Name:
Mullus

 

 

sardine
Sardine
Mallorquin: Sardina

Mindestgröße: 11 cm

Wissenschaftlicher Name:
Sardina pilchardus

Fische mit Mindestgrößen von 12 – 15 cm:

ringelbrasse
Ringelbrasse
Mallorquin: Esparrall / Reaspallòn

Mindestgröße: 12 cm

Wissenschaftlicher Name:
Diplodus annularis

 

 

rotbrasse
Rotbrasse
Mallorquin: Pagell / Breca

Mindestgröße: 15 cm

Wissenschaftlicher Name:
Pagellus erythrinus

 

 

blauer_wittling
Blauer Wittling
Mallorquin: Maire / Bacaladilla

Mindestgröße: 15 cm

Wissenschaftlicher Name:
Micromesistius poutassou

 

 

goldstieme
Goldstrieme
Mallorquin: Salpa / Salema

Mindestgröße: 15 cm

Wissenschaftlicher Name:
Sarpa salpa

 

 

 

bastardmakrele
Bastardmakrele
Mallorquin: Sorell / Jurel

Mindestgröße: 15 cm

Wissenschaftlicher Name:
Trachurus

 

 

steinbutt
Steinbut
Mallorquin: Bruixa / Gallo

Mindestgröße: 15 cm

Wissenschaftlicher Name:
Lepidorhombus

 

 

marmorbrasse
Marmorbrasse
Mallorquin: Sarg reial / Sargo breado

Mindestgröße: 15 cm

Wissenschaftlicher Name:
Diplodus cervinus

Fische mit Mindestgrößen von 16 – 18 cm:

meeraesche
Meeräschen
Mallorquin: Llisse / Lisa

Mindestgröße: 16 cm

Wissenschaftlicher Name:
Mugiliadae

 

 

brachsenmakrele
Brachsenmakrele
Mallorquin: Castanyola / Japuta

Mindestgröße: 16 cm

Wissenschaftlicher Name:
Brama brama

 

 

achselfleckbrasse
Achselfleckbrasse
Mallorquin: Besuc / Aligote

Mindestgröße: 17 cm

Wissenschaftlicher Name:
Pagellus acarne

 

 

spitzmaulbrasse
Spitzmaulbrasse
Mallorquin: Morruda / Picudo

Mindestgröße: 18 cm

Wissenschaftlicher Name:
Diplodus puntazzo

gemeine_meerbrasse
Gemeine Meerbrasse
Mallorquin: Pàguera / Pargo

Mindestgröße: 18 cm

Wissenschaftlicher Name:
Pagrus pagrus

 

 

zweibindenbrasse
Zweibindenbrasse
Mallorquin: Variada / Mojarra

Mindestgröße: 18 cm

Wissenschaftlicher Name:
Diplodus vulgaris

 

 

makrele
Makrele
Mallorquin: Verat i bis / Caballa y estornino

Mindestgröße: 18 cm

Wissenschaftlicher Name:
Scomber

Fische mit Mindestgrößen von 20-25 cm:

Hechtdorsch ( Mallorquin: Lluc / Merluza ) – Mindestgröße: 20 cm ( Wissenschaftlicher Name: Merluccius merluccius )

Mamorbrasse ( Mallorquin: Mabre / Herrera ) – Mindestgröße: 20 cm ( Wissenschaftlicher Name: Lithognathus mormyrus )

Dorade ( Mallorquin: Orada / Dorada ) – Mindestgröße: 20 cm ( Wissenschaftlicher Name: Sparus aurata )

Seezunge ( Mallorquin: Llenguado / Lenguado ) – Mindestgröße: 20 cm ( Wissenschaftlicher Name: Solea vulgaris )

 

Geißbrasse ( Mallorquin: Sard / Sargo ) – Mindestgröße: 23 cm ( Wissenschaftlicher Name: Diplodus sargus )

Gewöhnlicher Hornhecht ( Mallorquin: Agulla / Aguja ) – Mindestgröße: 25 cm ( Wissenschaftlicher Name: Belone belone )

Europäischer Wolfsbarsch ( Mallorquin: Llop / Lubina ) – Mindestgröße: 25 cm ( Wissenschaftlicher Name: Dicentrarchus labrax )

Großer Roter Drachenkopf ( Mallorquin: Cap Roig ) – Mindestgröße: 25 cm ( Wissenschaftlicher Name: Scorpaena scrofa )

Fische mit Mindestgrößen von 30-35 cm:

Seeteufel ( Mallorquin: Rap / Rape ) – Mindestgröße: 30 cm ( Wissenschaftlicher Name: Lophius )

Meerrabe ( Mallorquin: Escorball / Corvallo ) – Mindestgröße: 30 cm ( Wissenschaftlicher Name: Sciaena umbra )

Petersfisch ( Mallorquin: Gall de Sant Pere / Pez de San Pedro ) – Mindestgröße: 30 cm ( Wissenschaftlicher Name: Zeus faber )

Rote Fleckbrasse ( Mallorquin: Goràs / Besugo ) – Mindestgröße: 33 cm ( Wissenschaftlicher Name: Pagellus bogaraveo )

Zahnbrasse ( Mallorquin: Dèntol / Dentòn ) – Mindestgröße: 35 cm ( Wissenschaftlicher Name: Dentex dentex )

Fische mit Mindestgrößen von 45 cm:

Brauner Zackenbarsch ( Mallorquin: Anfòs bord / Mero ) – Mindestgröße: 45 cm ( Wissenschaftlicher Name: Epinephelus marginatus )

Gestreifter Zackenbarsch ( Mallorquin: Anfòs llis / Falso abadejo ) – Mindestgröße: 45 cm ( Wissenschaftlicher Name: Epinephelus costae )

Gefleckter Zackenbarsch ( Mallorquin: Anfòs bord / Gitano ) – Mindestgröße: 45 cm ( Wissenschaftlicher Name: Mycteroperca rubra )

Hundezahn-Zackenbarsch ( Mallorquin: Xerna / Mero dentòn ) – Mindestgröße: 45 cm ( Wissenschaftlicher Name: Epinephelus caninus )

Weißer Zackenbarsch ( Mallorquin: Anfòs blanc / Mero blanco ) – Mindestgröße: 45 cm ( Wissenschaftlicher Name: Epinephelus aeneus )

Wrackbarsch ( Mallorquin: Pàmpol rascàs / Cherna ) – Mindestgröße: 45 cm ( Wissenschaftlicher Name: Polyprion americanus )

Fische mit Mindestgrößen von 115 cm oder 30 kg:

Thunfisch ( Mallorquin: Tonyina / Atùn ) – Mindestgröße: 115 cm oder 30 Kg ( Wissenschaftlicher Name: Thunnus thynnus )

 

für Meeresschutzgebiete:

Schriftbarsch ( Mallorquin: Vaca ) – Mindestgröße: 14 cm ( Wissenschaftlicher Name: Serranus scriba )
Pfauen-Lippfisch ( Mallorquin: Tord flassader / Pinto ) – Mindestgröße: 18 cm ( Wissenschaftlicher Name: Symphodus tinca )
Brauner Drachenkopf ( Mallorquin: Escòrpora / Rascacio ) – Mindestgröße: 19 cm ( Wissenschaftlicher Name: Scorpaena porcus )
Streifenbrasse ( Mallorquin: Càntera / Chopa ) – Mindestgröße: 20 cm ( Wissenschaftlicher Name: Spondyliosoma cantharus )

Jetzt hier Formular ausfüllen, bezahlen & in 24 Stunden haben Sie den offiziellen Angelschein für die Balearen!